Seite 1 von 1

Ermlandbesuch

Verfasst: Do 15. Aug 2019, 16:28
von admin
Hallo liebe Mitglieder,

vom 31.08.2019 bis zum 14.09.2019 bin ich in Allenstein.
Hier werde ich das Staatsarchiv und das Diözesanarchiv besuchen.
Wenn ich Zeit finde, kann ich für Euch suchen.

Im Staatsarchiv geht es gut da alles fotografiert (ohne Blitz) werden kann.
Natürlich hat meine private Suche Priorität.

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Sa 24. Aug 2019, 09:51
von aczyborra
Hallo Herr Schilakowski!

In welchem KB werden Sie im Diözesanarchiv forschen?

Viele Grüße August Czyborra

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Sa 24. Aug 2019, 12:36
von admin
Hallo Herr Czyborra,

voraussichtlich in KB Allenstein um 1870
und Schönwalde.

Welches suchen Sie?

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Sa 24. Aug 2019, 16:09
von aczyborra
Hallo Herr Schilakowski,
bei mir geht es um das KB Gr- Purden Heiraten 1690 - 1816.
Mich interessiert ob es im Zeitraum 1720 - 1728 Heiraten mit den Namen Cibor, Cibora oder andere Namensvarianten gibt.

Viele Grüße August Czyborra

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: So 25. Aug 2019, 18:04
von admin
Hallo Herr Czyborra,


ich werde schauen, was ich finde.

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Di 24. Sep 2019, 15:48
von admin
Hallo zusammen,

durch einige Begebenheiten musste ich meine Reise nach Allenstein verschieben.
Neuer Reisetermin ist der 28.09.19 bis zum 12.10.19
Ich habe die Anfragen nicht vergessen.

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: So 13. Okt 2019, 15:36
von admin
Hallo Herr Czyborra,

hier meine Funde:

zu Cibora

18.01.1733 Michael Cibora oo Gertrudis Dragowska in Ciborowo/Zaburowo
Trauzeugen:
1) Joanes Kalbowski, Ludirektor ( Lehrer) in Purden
2) Mathius Dragowski, Miles de Graskow (Soldat in Graskow)

Kinder:
1) Jacobus, * 07.07.1733 in Zaborowo, Paten sind Joannes Cicek und Anna Upowski

2) Michal (Michael), * 10.02.1735 in Zaborowo, Paten sind Bartholmeus Maten und Catharina Cickowa.

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: So 13. Okt 2019, 16:52
von aczyborra
Hallo Herr Schilakowski,
Dank für Ihre Mühen und die Funde.

Den Michael aus Ciborowo kann ich einordnen. Er gehört zur Linie Gillau Mühle ( Ciborowo ).

Den Julius Cibora aus Dorotowo kannte ich noch nicht. Ihn muß ich noch irgendwie einordnen.Seine Linie führt wahrscheinlich nach Lansk.

Noch einmal besten Dank und viele Grüße aus dem Westmünsterland ( Borken )

August Czyborra

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Mi 16. Okt 2019, 14:59
von admin
Hallo Herr Sczyborra,

nach der Durchsicht meiner Aufzeichnungen habe ich noch einen Eintrag zu Michael Cibor

eine Geburt:
Michael * 26.09.1728 in Gatrowowo, Eltern Petrus Gorni - Ingviling - und Elisabeth uxor,

Paten 1) Michael Cibor Miles Branveburgendis 2) Catharina Tochter des Michaelis Utowski

Re: Ermlandbesuch

Verfasst: Mi 16. Okt 2019, 16:05
von aczyborra
Hallo Herr Schilakowski,
dieser Michael Czibor Miles Brandeburgicus ist mir gut bekannt. Zwischen 1725 und 1731 taucht er im KB Purden neun Mal als Pate in Ciborowo, Graskau und Saborowo auf.

Noch einmal Dank für Ihre Mühen und viele Grüße
August Czyborra